In diesem Projekt soll eine flexible flächige Beleuchtung für die Berufsbekleidung von Sicherheitskräften für die die leuchtende Beschriftung am Rücken und an der Brust entwickelt werden.

Ziel ist es auf Grundlage eines hoch flexiblen Silikonmaterials einen ca. 3mm dicken Silikonlichtleiter zu fertigen. An diesen Silikonlichtleiter werden, an den Längsseiten, flexible Leiterplatten mit aufgelöteten LED-Dioden platziert. Die LED-Dioden strahlen in den Lichtleiter und das Licht tritt durch Lichtbrechung an der Oberfläche aus. Für eine gleichmäßige Lichtabstrahlung erfolgt eine Beschichtung mit einem speziellen Gladding-Polymer. An der flexiblen Leiterplatte wird ein flexibles textiles Anschlusskabel herausgeführt und mittels einer Steckverbindung an die Verbindungstechnik für den Schalter und die Ladetechnik geführt. Alle Komponenten werden in einer Silikonhülle eingebracht und nach der Montage mit Silikon vergossen um das System wasserdicht und waschfest einzubetten. Technischer Berater ist die Firma Helse Software.

Das Vorhaben wird vom Freistaat Sachsen unter der Nummer 100583628 gefördert und durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

ESF EU sachsen