Mit verschiedenen textilen Materialien ist die Erfassung von Bio-Signalen wie Atmung, EKG und EEG möglich.

Besonderheit: Bio-Impedanzmessung für Herz-Lungen-Funktion ohne Hautkontakt.

  • Antennen zur Bio-Impedanz-Messung für Herz-Lunge
  • Gewebte Trockenelektroden für EKG Signal
  • Drucksensible Kissen für Atmung
  • Bandgewebe mit integrierten Sensorfäden für EEG, Atmung

Anwendung

  • Berührungslose Messung, mit diskreter Integration in z.B. Kfz-Sitzen, Gurtsystemen, Massageliegen, Matratzen
  • Überwachung von Körperfunktionen bei z.B. Frühgeburten, Sportlern

  • Elektroden-Stirnband zur Erfassung der Hirnströme
  • EEG-Elektrode und Atemgurt
  • Gurt zur Kontrolle der Lungenfunktion
  • Bandgewebe zur Messung von EEG-Signalen
  • Luftkissen zur Atemkontrolle
  • Elektrodengurt mit Atem- und EKG-Sensor