Bei der Erfassung von Feuchtigkeit und öligen Medien ändert sich der Widerstandswert der leitfähigen Garnkonstruktion, in Abhängigkeit der Feuchtigkeit. Das Textil kann für groß- und kleinflächige Anwendungen in kundenspezifischer Dimension hergestellt werden.

Der Sensor wird durch die Feuchtigkeit an einer beliebigen Stelle aktiviert.

Anwendungen

  • Öl-Leckage
  • Überwachung Patienten (Inkontinenz, Schwitzen)
  • Monitoring nässender Wunden über Integration in Verbänden
  • Kondenswasser-Erkennung in Fahrzeugen und Maschinen

  • Textiler Feuchtigkeitssensor

Video: Widerstandsänderung bei Kontakt mit flüssigem Medium